Eine ganz besondere Bestellung

Wenn ich eine Bestellung eines Sternenkindartikels in meinem kleinen Onlineshop erhalte, dann ist das nicht einfach nur eine Bestellung für mich. Ich erhalte die Bestellung als kleines Unternehmen, aber auch als Mama und Mensch. Als ich neulich eine Bestellung erhielt, dachte ich mir, das muss ein Irrtum sein. Vielleicht habe ich es mir einfach nur gewünscht. Ein kleines, zuckersüßes Mädchen war auf dem Foto, welches in einen Anhänger eingefügt werden sollte. Nein, der Mama hat einfach der Sternenkind-Anhänger gefallen, beruhigte ich mich selbst. Aber als sie sich für den Anhänger bedankte und schrieb „er wäre so schön und traurig sogleich“, da wusste ich, dass der Anhänger zur Erinnerung bestellt wurde. 😢


Ich erfuhr: mit anderthalb Jahren wurde die kleine Jolene plötzlich aus dem Leben und aus dem Kreis ihrer Familie gerissen. Wegen einer Sepsis, die nicht gleich erkannt wurde. 😢
Ich habe mich dann dazu mal ein bisschen belesen.
„Die typischen Sepsis-Symptome sind sehr unspezifisch. Dadurch wird eine Sepsis von Patienten und auch von Medizinern oft mit einer Erkältung oder Grippe verwechselt. So geht bis zur richtigen Diagnose viel Zeit verloren. Sepsis ist jedoch ein Notfall, bei dem jede Stunde für das Überleben zählt!“
Bei Wikipedia ist zu lesen: „2015 wurden in Deutschland 75.000 Sepsis-Todesfälle dokumentiert. Das sind mehr Todesfälle als die aufgrund von Lungen-, Darm-, Brust- und Prostatakrebs zusammen.“ Die Dunkelziffer ist aber wohl weit höher, da nicht alle Sepsispatienten erfasst und dokumentiert werden. Mir war das Thema absolut nicht bekannt. Deshalb möchte ich hier mal die Anzeichen einer Sepsis für Euch wiedergeben:

„Warnzeichen, auf die Sie achten sollten, sind:

Fieber
Schüttelfrost
starke Schmerzen
extremes Krankheitsgefühl
Verwirrtheit
schnelle Atmung
fleckige Haut an Armen / Beinen

Wenn zudem Anzeichen einer Infektion (z.B. der Haut, der Lunge, der Harnwege) vorliegen, sollte man an Sepsis denken und sofort medizinische Hilfe suchen. Sepsis ist ein Notfall!“ Sepsis ist ja eher unter Blutvergiftung bekannt, ist aber gar keine Vergiftung im herkömmlichen Sinne. Eine Sepsis ist, wenn die körpereigene Abwehrreaktion gegen eine Infektion das eigene Gewebe und die eigenen Organe schädigt.
.
Ich hoffe, dass der ein oder andere diese Zeilen liest. Ich hatte wirklich keine Ahnung, dass das so häufig vorkommt. Eine Früherkennung kann Leben retten!
.
Es tut mir sehr leid für die Familie von Jolene, die noch heute unter dem plötzlichen Verlust leidet. Wer der Mama von Jolene ein paar liebe Worte da lassen möchte, kann das hier tun: Unser Schmetterlingsmädchen Jolene 🦋
.
Ich hoffe, dass die Forschung zur frühzeitigen Diagnose voran geht und das Bewusstsein für die Gefährlichkeit weiter geschärft wird, damit mehr Leben gerettet werden können.
.
Quellen und mehr Infos:
https://www.sepsis-stiftung.eu/
https://de.wikipedia.org/wiki/Sepsis
#stopsepsis #sternenkind